Home / Blog / Die Wirkung von Flohsamen

Die Wirkung von Flohsamen

Unter “Flohsamen” versteht man allgemein die Samenschalen der Pflanze Plantago ovata.

Zwar gibt es auch europäische Arten, jedoch werden fast ausschließlich indische Flohsamen verwendet, da sie ein höheres Wasserbindungs- und Quellvermögen haben. Sie werden vor allem in Indien und Pakistan angebaut und gelten als Lebens- und Heilmittel. Durch die enthaltenen pflanzlichen Ballaststoffe können die Samen bei der Behandlung vieler Krankheiten helfen. So dienen sie beispielsweise der Regulation von Verstopfungen als auch von Durchfall. Hinzu kommt eine Reihe weiterer positiver Wirkungen, wie die Regulation des Cholesterinspiegels oder die Unterstützung bei einer Gewichtsabnahme. [Quelle: http://www.gesundheit.de/lexika/heilpflanzen-lexikon/flohsamen-wirkung]

Flohsamen (dima_pics - fotolia.com)
Flohsamen (dima_pics – fotolia.com)

Wirkung der Flohsamen

Wie bereits vorher erwähnt sollen Flohsamen zahlreiche positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Zum einen besitzen sie einen dualen Wirkmechanismus, was bedeutet, dass sie sowohl die Symptome von Verstopfungen als auch von Durchfall mildern können.

Durchfall und Obstipation

Der abführende Effekt lässt sich durch das Wasserbindungsvermögen der Schleimstoffe in den Samen erklären, wodurch Letztere im Dickdarm quellen. Durch das erhöhte Volumen werden Reflexe der Darmwand gefördert, die anschließend eine Darmentleerung zur Folge haben. Bei Durchfall quellen die Samen ebenfalls auf und binden somit das Wasser, wodurch sich die Konsistenz des Stuhls positiv verändert.

Flohsamen & Reizdarmsyndrom

Auch beim Reizdarmsyndrom werden Flohsamen oft zur Minderung der Symptome verwendet. Die Patienten leiden häufig unter Blähungen, Schmerzen im Oberbauch und Völlegefühl. Außerdem haben sie teilweise Durchfall, der sich mit immer wiederkehrenden Verstopfungen abwechselt. In der Behandlung helfen Flohsamen durch die quellenden, beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Hämorrhoiden und Analfissuren

Andere Krankheiten bei deren Behandlung Flohsamen helfen können sind Hämorrhoiden und Analfissuren. Durch die in den Samen enthaltenen Schleimstoffe wird die Konsistenz des Stuhls weicher und der Stuhlgang ist daher mit weniger Schmerzen verbunden. Außerdem mindert die beruhigende Wirkung der Flohsamen einen möglichen Juckreiz durch Hämorrhoiden.

Flohsamen & Diabetes

Auch Diabetiker profitieren von Flohsamen oder daraus hergestellten Produkten. Studien haben gezeigt, dass die Samen eine Aufnahme des Zuckers ins Blut verzögert. Darüber hinaus kann die Aufnahme des Zuckers sogar gesenkt werden. Dadurch kann also der Blutzuckerspiegel leichter niedrig gehalten bzw. herab gesetzt werden. Außerdem wird auf diese Art die Bauchspeicheldrüse von Diabetikern entlastet, da sie nicht so viel Insulin ausschütten muss wie bei einem hohen Blutzuckerspiegel.

Senkung des Cholesterinspiegels

Des Weiteren können Flohsamen den Cholesterinspiegel senken. Cholesterin wird zum Teil vom Körper selbst gebildet, zum anderen Teil jedoch auch durch tierische Lebensmittel, wie Eier, Innereien oder Butter, mit der Nahrung aufgenommen. Die positive Wirkung der Flohsamen besteht hier darin, dass ihre unverdaulichen Ballaststoffe das Nahrungscholesterin binden, wodurch es direkt ausgeschieden wird, ohne ins Blut aufgenommen zu werden. Bei Menschen, die nur einen leicht erhöhten Cholesterinspiegel haben, kann die Integration von Flohsamen in die tägliche Ernährung oft schon zur Behandlung ausreichen und es müssen keinerlei Cholesterin-senkende Medikamente mehr genommen werden.

Beihilfe der Flohsamen zur Gewichtsreduktion

Auch bei einer Gewichtsabnahme kann der Konsum von Flohsamen hilfreich und sinnvoll sein. Durch die quellende Wirkung im Darm tritt ein Sättigungsgefühl ein, ohne dass eine große Menge von Kalorien aufgenommen wurde. Außerdem schützt die Blutzucker senkende Wirkung vor möglichen “Heißhungerattacken”. Ein anderer Grund, warum die Schalen der Flohsamen gut zum Abnehmen eingesetzt werden können, ist, dass sie den Stoffwechsel ankurbeln und somit mehr Energie verbraucht wird.

Flohsamen haben also zahlreiche Vorteile für die menschliche Gesundheit. Sie behandeln nicht nur Krankheiten, sondern können außerdem bei einer Gewichtsreduzierung oder einfach so in der täglichen Ernährung von großer Bedeutung sein.

Wo kann ich Flohsamen kaufen?

Flohsamen gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt, in Drogeriemärkten oder auch in Onlineshops zu kaufen. Flohsamen bei Amazon kaufen.

About info_vywyng7u

Check Also

Sport Kopfhörer

Sport Kopfhörer: Musik genießen auch beim Laufen

Jeder kennt das Problem: Gerade beim Laufen oder anderen bewegungsintensiven Sportarten halten viele herkömmliche Kopfhörer ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.