Home / Blog / Sport Kopfhörer: Musik genießen auch beim Laufen

Sport Kopfhörer: Musik genießen auch beim Laufen

Jeder kennt das Problem: Gerade beim Laufen oder anderen bewegungsintensiven Sportarten halten viele herkömmliche Kopfhörer schlecht. Sie fallen dauernd herum und sind wirklich lästig. Mit speziellen Sport Kopfhörern kann dieses Problem gelöst werden. Sie halten sicher am Ohr und stören nicht beim Workout. Dank ihnen können Musik, Podcasts und Hörbüchern auch beim Laufen angehört werden.

Ist Musik beim Laufen überhaupt empfehlenswert?

Wenn man sich mit dem Thema Musik hören beim Laufen beschäftigt taucht immer die Zwischenfrage aus, ob das überhaupt gut ist. Unter Sportlern ist die Aussage, dass Musik beim Laufen aus dem Takt bringt und den Rhytmus stört sehr verbreitet.

Doch dabei handelt es sich zumindest teilweise um einen Aberglauben. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass sich diese Frage nicht eindeutig beantworten lässt. Grundsätzlich kann Musik die eigene Körperwahrnehmung beeinträchtigen und den Läufer aus seinem Takt bringen. Jedoch kann Musik auch leistungsfördernd wirken. Nämlich genau dann, wenn die Playlist sorgfältig ausgewählt und extra zu diesem Zweck abgestimmt ist.

Sportkopfhörer: Wo liegen die Unterschiede?

Sport Kopfhörer
fotolia.de/ Alliance

Möchte man sich also nun einen Sportkopfhörer kaufen fällt zunächst auf, dass es sehr unterschiedliche Modelle gibt. Es stellt sich die Frage welches Modell am besten ausgewählt werden sollte.

Besonders beliebt sind bei den meisten Sportlern die InEar-Modelle, weil sie wesentlich angenehmer sind und gut halten. Hier gibt es eine große Auswahl und es sollten einige weitere Kriterien berücksichtigt werden, um eine gute Wahl zu treffen.

So sind gerade beim Sport offene Kopfhörer zu empfehlen. Insbesondere wenn sie in der Stadt laufen ist das sehr wichtig. Diese Kopfhörer schirmen Umweltgeräusche nicht vollkommen ab, was im Straßenverkehr enorm wichtig ist. Ein warnendes Hupen oder Rufen könnten Sie sonst überhören.

Daneben sollten Sie einen Blick auf Testberichte und Kundenbewertungen im Internet werfen, um die Klangqualität und die Haltbarkeit der jeweiligen Sportkopfhörer beurteilen zu können. Denn damit steht und fällt, ob sie einen guten Kauf machen oder nicht. Kundenbewertungen finden Sie hauptsächlich bei Amazon.

Die beliebtesten Sportkopfhörer auf Amazon

Was kostet ein guter Sport Kopfhörer?

Natürlich ist eine der häufigsten Fragen zum Thema Sport Kopfhörer auch immer die nach dem Preis. Niemand möchte zu viel Geld dafür ausgeben, denn die Kopfhörer werden ja nur einmal die Woche beim Workout benutzt und vielleicht etwas mehr wenn Sie noch häufiger Sport machen.

Aber die gute Nachricht ist, dass Sport Kopfhörer gar kein Vermögen kosten. Bereits für 30 Euro bekommt man ein gutes Modell. Wie immer ist den Preisen natürlich nach oben keine Grenze gesetzt und es kann sich durchaus lohnen ein paar Euro mehr zu bezahlen. Dies macht sich meist wegen einer besseren Klangqualität bezahlt.

Was sich meist nicht lohnt ist es gebrauchte Sport Kopfhörer zu kaufen, denn diese sind in aller Regel schon ein paar Jahre genutzt und auch bei guten Modellen ist die Haltbarkeit begrenzt. Insofern tun Sie sich damit meist keinen Gefallen.

Zusätzlich kommt hinzu, dass gerade bei Sport Kopfhörern immer die Gefahr besteht, dass diese bei der Benutzung schon in Mitleidenschaft gezogen wurden und deshalb die Haltbarkeit stark zurückgegangen ist. Man weiß eben nie, welche Sportarten der Vorbesitzer gemacht hat.

About info_vywyng7u

Check Also

Warum ein Trampolin für Kinder kaufen?

Wenn Kinder nicht gerade Toben, sich raufen oder auf Bäume klettern, dann springen sie in ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.