Skip to main content

Taucherflossen Empfehlung. Welchen Taucherflossen soll ich kaufen?

In unserem Taucherflossen Test haben wir sechs der besten Produkte zum Vergleich aufgestellt. Die Basis dafür bildeten die Bewertungen bisheriger Käufer. Sie gaben uns Aufschluss über Passgenauigkeit, Komfort, Preis-Leistung und mehr. Vier der Modelle sind für Erwachsene geeignet, die anderen zwei gelten als Kinder Taucherflossen.

Taucherflossen Test | Vergleich + Kaufberatung

Für einen umfangreichen Schwimmflossen Test haben wir weitere Kriterien aufgestellt. Der Flossen Preisvergleich macht den Anfang, gefolgt von den angebotenen Größen. Das Fußbett der Taucherflossen kann unterschiedlich geformt sein. Wurde es offen konzipiert, kann der Taucher freier unter Wasser agieren. Geschlossene Flossen sind hingegen besser im Sitz und eignen sich mehr für ein schnelles Vorankommen. Besonderheiten zum Design und Material haben wir ggf. auch aufgelistet. Nach dem Taucherflossen Test beantworten wir noch die häufigsten Fragen und empfehlen zwei Schwimmflossen Sets für Einsteiger die alles von einem Hersteller beziehen wollen.

Unsere Taucherflossen Empfehlungen mit Bewertung


Aqua Speed INOX Taucherflossen

31,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Aqua Speed INOX Taucherflossen

Hersteller: Aquaspeed
Größen: 36 bis 47
Fußbett: offen
Besonderheiten: antiallergischer Kunststoff, Schnellverschluss-Riemen

Dieses Produkt haben wir zum Taucherflossen Testsieger ernannt. Für den etwas höheren Preis wird eine hervorragende Qualität geboten. Der hochbelastbare Kunststoff wirkt antiallergisch, sodass ihn wirklich jeder tragen kann. Das offene Fußbett und die Schnellverschluss-Riemen erlauben ein schnelles An- und Ausziehen. Die Schwimmflossen sind mit ausgefeilten Kanälen auf dem Blatt versehen, welche den optimalen Vortrieb gewähren. Durch die Rippenstruktur besitzen die Taucherflossen eine ausreichende
Robustheit für viele Einsätze unter Wasser.

Bewertung: Eine Top-Qualität für den größten Spaß beim Tauchen.



Aqua Lung Uni Flossen Grand Prix

27,96 € 33,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Aqua Lung Uni Flossen Grand Prix

Hersteller: Aqua Lung Sport
Größen: 28 bis 45
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: sehr weich und flexibel, Thermo-Rubber

Preislich etwas günstig sind diese Schwimmflossen im Test eine gute Alternative. Uns hat die Bandbreite an Größen gefallen, sodass auch schon Kinder ab einem gewissen Alter sie verwenden können. Aqua Lung zählt zu den besten Herstellern für Tauchausrüstung.
Die jahrelange Erfahrung zeichnet mit den verwendeten Technologien aus. Kunden bewerteten die hohe Lebensdauer sehr positiv. Auch die Verarbeitung und Passgenauigkeit haben die Nutzer zufriedengestellt. Zur Größe sei gesagt, dass man entweder die exakte Schuhgröße oder eine Nummer kleiner wählen sollte.

Bewertung: Gewohnte Spitzenqualität von Aqua Lung.


Taucherflossen Test: Mares Fluida Unisex Vollfußflosse

Hersteller: Mares
Größen: 27 bis 47
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: Kanalschubeffekt durch Gummieinsatz

Auch Mares kennt man in der Unterwasserbranche bestens. Die Fluida Taucherflossen sind eines der besten Produkte vom Hersteller. Die Passgenauigkeit erlaubt es die Schwimmflossen in der exakten Schuhgröße zu bestellen. Die innovative Gummiflosse besitzt einen speziellen Gummieinsatz. Dadurch kann der Taucher den Kanalschubeffekt ausnutzen. Das geschlossene Fußteil wurde nach orthopädischen Maßstäben angefertigt. Das weiche Thermoplast-Gummi erlaubt ein langes Tragen beim Tauchen.

Bewertung: Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.



Cressi Agua – Premium Flossen Self Adjusting

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Cressi Agua Flossen

Hersteller: Cressi
Größen: 35 bis 46
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: anatomisch geformt und anpassungsfähig

Der Name Cressi steht für bezahlbare Preise und funktionales Design. Die Agua Flossen wurden am Computer entworfen. Sie besitzen ein anatomisch geformtes Fußteil mit geschlossener Hülle. Das weiche Material erlaubt dennoch ein schnelles Anziehen. Selbst bei längeren Tauchgängen bleiben sie angenehm zu tragen. Der Hersteller empfiehlt die Taucherflossen zum Schnorcheln und Schwimmen. Das Material stellt eine Kombination aus flexiblem Thermogummi und Polypropylen dar. Inklusive stabilisierter Seiten, mehreren Einsätzen und einem Schutzrand an der Flosse.

Bewertung: Hochwertige Schwimmflossen Made in Italy.



Aqua Lung Kinder Flossen Caravelle

33,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Aqua Lung Kinder Caravelle

Hersteller: Aqua Lung
Größen: 28 bis 35
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: sehr leicht, ideal zum Schnorcheln

Nun wechseln wir im Taucherflossen Test zu zwei Modellen speziell für Kinder. Dieses Produkt hier dürfte aufgrund des Designs mehr den Jungen gefallen. Aqua Lung hat den Verlauf des Flossenblattes bis unter die Ferse verlängert. Dadurch erhält der junge Taucher ein präzises Gefühl und hohe Stabilität unter Wasser. Das dünne Flossenblatt fällt mit seinem Thermoplast-Material kaum ins Gewicht. Sie können auch als Flossen für den Schwimmunterricht in Hallen verwendet werden.

Bewertung: Die hohe Zufriedenheit der Käufer bestätigt unseren Eindruck.



Mares Kinder Flossen Fluida

19,35 € 28,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Mares FLUIDA Junior Vollfußflosse

Hersteller: Mares
Größen: 27 bis 35
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: Kanalschubeffekt, hoher Tragekomfort

Für Mädchen empfehlen wir diese Schnorchelflosse im Vergleich. Selbst bei den kleinen Tauchern verwendet Mares seinen besonderen Gummieinsatz, damit diese vom Kanalschubeffekt profitieren. Dadurch ermüden die Beine nicht so schnell. Der hohe Tragekomfort wird durch das orthopädisch geformte Fußteil garantiert. An der Ferse wurden zahlreiche Löcher zur besseren „Belüftung“ eingelassen.

Bewertung: Super Flossen für Mädchen in schicken Lila und für jungen in Blau.



Cressi Unisex Tauchset Rondinella Bag

34,41 € 43,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Taucherflossen Test: Cressi Tauchset Erwachsene + Kinder

Hersteller: cressi
Größen: 31 bis 46
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: Tauchmaske, Schnorchel, Flossen, Netzbeutel

Bevor wie die wichtigsten Fragen rund um den Taucherflossen Test beantworten, wollen wir noch zwei Tauchsets empfehlen. Dieses hier liegt preislich im Mittelfeld und hat vier von fünf Sternen erhalten. Bereits über 120 meist positive Rezensionen wurden dazu
geschrieben. Dank der Größen von 31 bis 46 kann das Taucherflossen Set für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen bestellt werden. Mit dabei sind ein Schnorchel, die Taucherbrille und ein Netzbeutel zum praktischen Transport bei gleichzeitiger Trocknung.

Bewertung: Gutes Einstiegs-Set zum Erkunden der Unterwasserwelt.


Taucherflossen Test: ABC Set CURL 42-43 Taucherset

Hersteller: Miton
Größen: 42-43
Fußbett: geschlossen
Besonderheiten: Schnorchel, Taucherbrille, sehr robust

Eine Alternative bietet dieses Schwimmflossen Set. Es besteht aus Flossen, Brille und Schnorchel, die allesamt sehr langlebig ausgelegt sind. Die Größe von 42-43 sieht auf den ersten Blick sehr beschränkt aus. Der Hersteller Miton bietet aber dasselbe Modell auch noch für andere Größen an. Diese kosten dann auch etwas weniger oder mehr, weshalb wir uns für das mittlere Produkt der Marke entschieden haben. (insgesamt von 33 bis 45 verfügbar) Eine robuste Taucherbrille aus Polycarbonat liegt bei. Der Schnorchel besitzt ein Ende in Orange, um den Taucher leicht erkennbar zu machen.

Bewertung: Auch dieses Schwimmflossen Set können wir bedenkenlos empfehlen.


Häufige Fragen zum Schwimmflossen Test

Sind Taucherflossen verstellbar?

In der Regel werden Taucherflossen für zwei zusammenhängende Schuhgrößen konzipiert. Bspw. 39/40 für Damen oder 44/45 für Herren. Sie sind damit ein wenig flexibel in der Anpassung. Wenn Taucherflossen verstellbar sind, dann nur indirekt durch ein sehr dehnbares Material. Der feste Sitz ohne zu drücken ist das Wichtigste.

Wie teuer sind Schwimmflossen?

Günstige Schwimmflossen kann man schon für 10 Euro erwerben, aber stimmt dann auch die Qualität? Tatsächlich orientieren sich Qualität und Langlebigkeit bei Schwimmflossen stark am Preis. Wer nur gelegentlich Schnorcheln möchte, der kann günstige Taucherflossen kaufen. Für häufige Tauchgänge empfehlen wir robustere Flossen mit speziellen Technologien. Dann muss man so schnell kein zweites Paar kaufen.

Was macht gute Schwimmflossen aus?

Eine gute Schwimmflosse umschließt den Fuß sicher, aber auch nicht zu fest. Der Komfort sollte auch nach einer halben Stunde oder Stunde noch gegeben sein. Durch spezielle Kanäle, Material-Kombinationen und Einlässe ermüden die Beine nicht so schnell. Danach sollte auf jeden Fall gesucht werden. (siehe unser Taucherflossen Test weiter oben)

Wie schwimmt man mit Schwimmflossen?

Kein Text oder Anleitungsvideo kann eine professionelle Tauchausbildung ersetzen. Dieser kleine Clip gibt aber ein paar erste Beispiele für Techniken wie man mit Taucherflossen schwimmen kann:

Wer hat die Schwimmflossen erfunden?

Hier streiten sich die Geschichtsbücher ein wenig. Leonardo Da Vinci hat ein paar Schwimmflossen für den militärischen Einsatz entwickelt. Auch Benjamin Franklin widmete sich dem schnellen Schwimmen mit Hilfe von Flossen. Im 20. Jahrhundert forschten verschiedene Personen und Unternehmen an der Entwicklung von Schwimmflossen für verschiedene Einsatzzwecke.