Skip to main content

Boxhandschuhe

Blaue BoxhandschuheDie richtigen Boxhandschuhe zu finden ist nicht leicht. Hier kann ein Boxhandschuhe Test Abhilfe schaffen. In unserem Vergleich wollen wir Ihnen deren Unterschiede zeigen, sodass Sie Ihre Wahl treffen können. Boxhandschuhe sollen optische und funktionale Ansprüche erfüllen. Einsteiger können für wenige Euro ein Paar Boxhandschuhe kaufen, aber halten diese auch was sie versprechen?

Boxhandschuhe Vergleich: Welche Boxhandschuhe kaufen?

Wir befinden uns mit den nachfolgenden Produkten in der mittleren Preisklasse. Die bisherigen Käufer waren sehr zufrieden mit diesen Boxhandschuhen. In unserer Kaufberatung zeigen wir Ihnen die Modelle verschiedener Hersteller. Bei Boxhandschuhen kommt es auf einen guten Sitz an, weshalb die richtige Größe entscheidend ist. Auch das Gewicht spielt eine Rolle. Die Preisunterschiede lassen sich schlussendlich auch durch die verwendeten Technologien ausmachen.

Unsere Boxhandschuhe Empfehlungen mit Bewertung

RDX Boxhandschuhe Muay Thai

Hersteller: RDX
Größen: 8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz
Technologien: Shell Shock Gel, SPP Lüftungssystem
Design: verschiedene (Bild als Beispiel)

Bewertung: Der Hersteller hat hier ein Paar Boxhandschuhe gestaltet, welches schon oft bestellt und gut bewertet worden ist. Gefertigt aus hochwertigem PU3G-Kunstleder, hält dieses Produkt vielen Sparring-Kämpfen stand. Die Response-Boxhandschuhe nutzen Shell Shock Gel und haben ein Lüftungssystem. Durch die 7,5cm breite Handgelenkverstärkung wird diese sensible Stelle besonders geschützt.

BENLEE Rocky Marciano

Hersteller: Benlee
Größen: 6 oz, 8 oz, 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz
Technologien: Luftlöcher an der Handfläche
Design: verschiedene (Bild als Beispiel)

Bewertung: Wer bereits verschiedene Boxhandschuhe testete der hat dieses Produkt sicherlich bereits einmal gesehen. Die Größen von 6 oz bis 16 oz erlauben eine breite Auswahl, von Damen und Jugendlichen bis stattlichen Herren. Die dicke Schaumpolsterung schützt vor dem Rückstoß und die praktischen Luftlöcher an der Handfläche sorgen für eine gute Zirkulation. Ein Schwitzen in diesen Boxhandschuhen ist fast unmöglich. Die Fertigung erfolgt auch hier aus robustem Kunstleder.

Everlast Handschuhe Erwachsene

Hersteller: Everlast
Größen: M, L, XL
Technologien: Allround Trainings-Boxhandschuh
Design: verschiedene (Bild als Beispiel)

Bewertung: Die Firma Everlast produziert diesen Boxhandschuh zum Vergleich. In unserer Kaufberatung empfehlen wir ihn gezielt für das Boxen am Sandsack und in Sparrings-Kämpfen. Preislich relativ günstig, aber dennoch von hoher Langlebigkeit, hat uns dieser Boxhandschuh überzeugt. Für einen professionellen Einsatz oder Ligakämpfe ist dieses Modell eher ungeeignet.

MARTIAL Boxhandschuhe

Hersteller: Super Active Sports
Größen: 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz
Technologien: High Performance Non-Brushed Velcros
Design: verschiedene (Bild als Beispiel)

Bewertung: Die Firma Super Active Sports produziert sehr professionelle Boxhandschuhe im Vergleich zu anderen Herstellern. Jedoch hat dies auch seinen Preis. An diesen Boxhandschuhen gibt es wirklich nichts auszusetzen und wer höchste Qualität wünscht, sollte hier zugreifen. Der Schaum schützt die Hand und das Handgelenk, bei gleichzeitig guter Kraftübertragung.

Premium Box – MMA Handschuhe

Hersteller: Starpro
Größen: 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz, 18 oz
Technologien: EverCool Mesheinsatz
Design: verschiedene (Bild als Beispiel)

Bewertung: In langen Sessions neigen die Hände dazu in den Boxhandschuhen schwitzen. Mit diesem Paar von Starpro ist das kein Thema mehr. Das Kühl-System sorgt für eine perfekte Luftzirkulation. Der besondere Mesheinsatz hält auch langen Kämpfen stand. Extra breite und elastische Klettverschlüsse sorgen für mehr Sicherheit beim Schlagen. Das PU-Kunstleder lässt sich leicht reinige und wurde anti-mikrobiell beschichtet. Besonderheit ist die Möglichkeit 18oz Handschuhe zu bestellen.

Bad Company „White Tiger“

Hersteller: Bad Company
Gewicht: 10 oz, 12 oz, 14 oz, 16 oz
Technologien: Airy-System
Design: klassisch Schwarz-Weiß

Bewertung: Zum Abschluss wollten wir auch noch ein Paar Boxhandschuhe von Bad Company vorstellen. Der klassisch gehaltene Boxhandschuh besitzt dank dem Airy-System eine vernünftige Luftzirkulation die der Schweißbildung vorbeugt. Profi PU-Schaum erzeugt eine passende Übertragung der Schlagkraft. Der Hersteller empfiehlt diesen Boxhandschuh im Test für das Training daheim und im Studio.

Häufige Fragen zum Boxhandschuhe Test:

Boxhandschuhe Test: Welche Boxhandschuhe-Größe passt zu Ihnen?

Wenn vorhanden, sollten immer die konkreten Hinweise des einzelnen Herstellers beachtet werden. Bei Boxhandschuhen wird zwar immer von der Größe gesprochen, gemeint ist damit aber das Gewicht. Dieses wird in Unzen (oz) angegeben und dient der Orientierung beim Boxhandschuhe kaufen. Die folgenden Werte richten sich nach dem Kampfgewicht des Anwenders. Jugendliche und schlanke Frauen von weniger als 50kg benutzen 10oz bis 12oz. Die nächste Klasse liegt zwischen 50kg bis 75kg. (12oz bis 14oz) Der nächste Schritt steigt auf bis zu 90kg. (14oz bis 16oz) Für alle Personen darüber sind Boxhandschuhe 18oz zu empfehlen.

Warum Bandagen unter den Boxhandschuhen tragen?

Zum einen dienen die Bandagen dem „Ausfüllen“ der Boxhandschuhe. Nur wenn die Hand optimalen Halt findet, kann auch die Kraft eines jeden Schlages ideal übertragen werden. Außerdem puffern die Bandagen die Hände zusätzlich, sodass die Krafteinwirkung auf die Gelenke verringert wird.

Boxhandschuhe Test: Gibt es auch Boxhandschuhe aus Echtleder?

In vielen Boxhandschuh Tests werden nur Kunstleder Diese sind in der Regel sehr pflegeleicht und vergleichsweise günstig. Natürlich können auch Boxhandschuhe aus Echtleder bestellt werden. Hier gilt es dann lediglich die Pflegehinweise zu beachten, damit die Boxhandschuhe aus Echtleder auch lange hält ohne spröde zu werden.